Login
Sprache

ÜBER HÖFATS

Vergiss nie, wie man Feuer macht!

Wir alle sind mit einem immer komplexer und digitaler werdenden Alltag konfrontiert. Insbesondere die letzten Wochen und Monate, in denen Homeoffice über Nacht zur Regel wurde, haben viele von uns vor besondere Herausforderungen gestellt. Doch einmal mehr und vielleicht sogar so eindrucksvoll wie nie zuvor hat uns diese Zeit gezeigt, wie die voranschreitende Digitalisierung die Sehnsucht nach einem Ausgleich schürt – nach etwas Echtem, Haptischem, Natürlichem, Beständigem und auch Herzerwärmendem. Allem voran die Sehnsucht nach einer schönen und unbeschwerten Zeit mit unseren Liebsten. Und egal wo wir diese Sehnsucht in diesen Tagen stillen, sei es im engsten Kreis zuhause oder draußen im Garten und in der Natur – mit Feuer sind diese Momente noch intensiver und ganz einfach noch viel schöner. Und genau das ist unser täglicher Antrieb, dafür brennen wir seit unserer Gründung im Jahr 2015:
Wir bringen das Feuer zurück in Dein Leben!

Du und Deine besten Freunde, versammelt um ein knisterndes Feuer. Gibt es etwas Schöneres? Diese unvergesslichen Feuergeschichten sind unsere Antwort auf das "Warum", sind unser „Purpose“ und genau hierfür erdenkt, erfindet, optimiert und produziert höfats schöne, innovative und einzigartige Produkte. Unser Sortiment umfasst Tischfeuer, Feuerkörbe, Feuerschalen, Grills, Windlichter, Fackeln und zukünftig viele weitere Produkte, die die Zeit am Feuer zur schönsten Deines Lebens machen.

höfats DNA

Unsere Gründer und Geschäftsführer Thomas und Christian haben sich während ihres Maschinenbau Studiums kennen und schätzen gelernt und im Anschluss gemeinsam Produktdesign in Berlin studiert. Somit sind beide Ingenieur und Designer zugleich und vereinen die Disziplinen als bivalente Entwickler. Die Verbindung von Form und Funktion in Kunst und Technik ist Keimzelle und Kopf von höfats und unsere unverwechselbare DNA. Das Magazin "WirtschaftsWoche" titelte einen Artikel über höfats wie folgt: „Funktionales Design trifft Liebe zum Detail“. höfats Produkte vereinen einzigartiges Design mit begeisternder Funktionalität und haben den Anspruch, die Besten ihrer Gattung zu sein. Dieser DNA sind wir seit unserer Gründung im Jahr 2015 immer treu geblieben, was vielfach belohnt wurde: In den letzten fünf Jahren wurde höfats mit weit mehr als 50 Designpreisen ausgezeichnet.

In der unmittelbaren Verflechtung der Fachrichtungen Design und Engineering liegt beachtliches Potential, was uns auch die Geschichte lehrt. In der Rubrik „Vorbilder“ blicken wir auf Menschen, Biographien und Teams, die wie höfats für die Verbindung von Technik und Ästhetik stehen – wir blicken auf unsere Helden. Sie sind unsere Inspiration und Motivation unserer DNA treu zu bleiben und spornen uns Tag für Tag zu Höchstleistungen an.

ZU VORBILDER


50+ Awards

Seit unserer Gründung haben wir mehr als 50 Designpreise und Auszeichnungen erhalten, darunter die renommiertesten der Branche. Das macht uns schon ein wenig stolz. 

ZU AWARDS



50+ Patente

höfats steht für FIRE + FORM + FUNCTION. Wir vereinen eigenständiges und puristisches Design mit faszinierender Funktionalität. höfats Produkte sind einzigartig. Damit das so bleibt, werden diese durch Marken, Gebrauchsmuster, Designs und Patente geschützt. Unsere immateriellen Vermögenswerte belaufen sich mittlerweile auf mehr als 50 Schutzrechte. 

höfats Homebase

Nach langer Suche haben wir unser Traumobjekt gefunden. Eine Fabriketage in den traditionsreichen Gemäuern der ehemaligen Kemptener Textilindustrie bietet uns ein traumhaftes Loftbüro direkt an der Iller. Die großzügigen Räume schaffen viel Platz für kreativen Freiraum und ermöglichen es uns, unsere offene Firmenkultur zu leben. Das durchdachte Raumkonzept fördert  konzentriertes und fokussiertes Arbeiten im Stillen gleichermaßen wie regen Austausch, Workshops und tägliches Teamwork.

Natürlich ziert auch ein super schicker Vintage-Kicker unsere Bude – ein Startup Klischee, das wir mit Freude bedienen. Mittags gemeinsam zu essen ist für uns selbstverständlich. Wir bekochen uns gegenseitig – im täglichen Wechsel, einer für alle. Eine Tür weiter, im weitläufigen Showroom, demonstrieren wir Handelspartnern und Kunden unsere bewährte Range sowie neueste Entwicklungen. Wir haben es uns inzwischen richtig gemütlich gemacht und fühlen uns pudelwohl. Im Kühlschrank steht immer ein leckeres Erfrischungsgetränk (dank Allgäuer Alpenwasser nicht nur Bier), die Atmosphäre ist locker, die Stimmung super. Auch wenn es mal wieder länger geht - hier macht es einfach Spaß!


40 Freunde

Ganz ehrlich – höfats fühlt sich an wie ein Freundeskreis. Ich glaube, so etwas kann man nicht planen. Das ein oder andere hat man gezielt dafür getan, vieles ist auch einfach entstanden. Die meisten sind Mitte dreißig, mit Ausreißern nach unten und oben 😉 Wir sind eine Clique von 40 tollen Menschen, die sich schätzen und mögen, sich gegenseitig helfen, zu Höchstleistungen anspornen, füreinander einstehen, allesamt für höfats brennen und mit Herzblut und Leidenschaft das höfats Feuer jeden Tag heftiger lodern lassen. 

ZUM TEAM



Jobs

Dir gefällt höfats? Dich faszinieren unsere Produkte & Feuer? Was wir machen und wie wir Dinge machen sprechen dich an? Du kannst Dir vorstellen, ein wichtiger Teil unseres Teams zu sein? Dann zeig uns, was Du kannst! höfats steht für eine junge und spannende Unternehmenskultur – wir schätzen Fairness und Teamgeist. 

ZU JOBS


5 YEARS ON FIRE

Wenn uns Anfang 2015 jemand gesagt hätte, dass höfats 2021 mal eine Firma mit 40 Mitarbeitern wird, hätten wir ihn für verrückt erklärt – das war so nicht geplant. Vieles wussten wir anfangs nicht und manches haben wir auch unterschätzt – das war auch gut so. Es liegt in der Tat eine aufregende und intensive Zeit hinter uns. Von sehr schönen bis hin zu schwierigen Episoden - rückblickend war fast alles wichtig und ein bisschen was richtig 😉 Wir schauen sehr gern zurück auf diese wilden Jahre und freuen uns total auf alles, was noch kommt.

ZUR GESCHICHTE


WARUM HÖFATS?

Die Höfats, Königin der Grasberge, ist einer der faszinierendsten Berge in den Allgäuer Alpen: Bergsteiger-Legende Josef Enzensperger bezeichnete die Höfats als den außergewöhnlichsten Berg, den er kenne. Für Eiger-Nordwand-Erstbesteiger Anderl Heckmair, der die großen Wände der Welt gesehen hat, war die Höfats – ohne Zweifel – Lieblingsberg. Schriftsteller Uli Auffermann widmete ihr eine mehrseitige Liebeserklärung. 

Diese Faszination, wie sie die Höfats in Menschen weckt, wollen wir mit unseren Produkten in Dir entfachen. Doch wie kamen wir gerade auf die Höfats? Unsere DNA ist die Verbindung aus Design und Engineering in Personalunion. Diese Kombination macht unserer Ansicht nach sehr viel Sinn, es gibt sie jedoch extrem selten. Bei Überlegungen zum Firmennamen entstanden viele bedeutungsschwangere Kombinationen aus Design und Technik. Damit wurden wir jedoch nicht warm und lösten uns schließlich davon. Wir wollten uns einen ganz besonderen Namen geben, er sollte Tiefe haben, uns aber auch nicht einschränken. Wir suchten nach etwas Emotionalem, etwas Beständigem. Da wir stolze Allgäuer sind, hat uns auch eine Verortung gereizt –  und sobald wir den Mund aufmachen, hört man das auch. 

Es gibt einige Parallelen zwischen dem Berg und uns: Die Höfats hat zwei Hauptstränge mit jeweils zwei Einzelgipfeln und wir waren damals zwei Gründer. Unsere Gipfel sind Design und Technik. Die Höfats ist also ein Berg mit vier Einzelgipfeln, die alle gleich hoch sind, so wie wir als Gründer auch gleichberechtigt sind. Die Höfats ist berühmt für einen ganz außergewöhnlichen Nährboden. Hier wachsen Kräuter und Pflanzen, die im nördlichen Alpenraum tatsächlich nur dort wachsen. Auch wir versuchen uns Tag für Tag daran, Einzigartiges hervorzubringen. Und so wurde die Höfats, ein ganz besonderer Allgäuer Berg, unsere Namensgeberin. 

Die Höfats, auch als „Matterhorn des Allgäus“ bekannt, ist der markanteste Berg der Allgäuer Alpen und vielleicht der beeindruckendste Grasberg überhaupt. Berühmt-berüchtigt für ihre fast schon unwirklich steilen Grasflanken. „Steil, steiler – Höfats“ sagt man, was zum Schlachtruf im höfats Team und unsere tägliche Motivation wurde.